Die Regierung muss die DA für die zweite Hälfte des Jahres 2022 noch erhöhen; Wann wird es umgesetzt?

Startseite » Die Regierung muss die DA für die zweite Hälfte des Jahres 2022 noch erhöhen; Wann wird es umgesetzt?
Die Regierung muss die DA für die zweite Hälfte des Jahres 2022 noch erhöhen;  Wann wird es umgesetzt?


DA Wanderung 7. Gehaltskommission: Die Reserve Bank of India beließ ihre Inflationsprognose für das laufende Geschäftsjahr 2022-23 bei 6,7 Prozent. Laut der geldpolitischen Erklärung „bleibt die Inflationsprojektion 2022-23 bei 6,7 Prozent, im zweiten Quartal bei 7,1 Prozent; Q3 bei 6,4 Prozent; und Q4 bei 5,8 Prozent, und die Risiken sind ausgeglichen. Die VPI-Inflation für das erste Quartal 2023-24 wird auf 5,0 Prozent prognostiziert.“ Bei gleichbleibenden Inflationsraten können Beschäftigte der Zentralregierung in den kommenden Monaten mit einem Anstieg der DA rechnen. Berichten zufolge kann die Regierung DA und DR um bis zu 4 Prozent erhöhen. DA und DR werden basierend auf der Einzelhandelsinflation revidiert, die seit langem über 7 Prozent liegt.

Wie viel DA-Zunahme wird erwartet?

Der AICPI für Januar und Februar lag bei 125,1 bzw. 125, während er im März auf 126 stieg. Der AICPI für April stieg aufgrund der steigenden Inflation auf 127,7. Im Mai gab es einen großen Sprung beim AICPI auf 129. Wenn der AICPI jetzt auf diesem Niveau bleibt, wird die DA von 4 Prozent wahrscheinlich steigen. Die CPI-basierte Inflation lag im April bei einem Achtjahreshoch von 7,79 Prozent. Allerdings kühlte sie im Juni auf 7,01 Prozent ab.

Derzeit erhalten Regierungsangestellte eine DA von 34 Prozent auf ihr Grundgehalt. Wenn die 4-prozentige DA-Erhöhung umgesetzt wird, erhalten sie eine 39-prozentige Liebeszulage zusätzlich zu ihrem Grundgehalt. Dearth Allowance (DA) wird Regierungsangestellten gewährt, während Dearth Relief (DR) für Rentner vorgesehen ist. Im März dieses Jahres überarbeitete die Regierung die DA, die später um 3 Prozent auf 34 Prozent des Grundgehalts eines Arbeitnehmers erhöht wurde. Dies geschah aufgrund steigender Preise, und die Zentralregierung erhöhte die DA um 3 Prozent, um die Inflationsrate auszugleichen. Die April-AICPI hat Gerüchte angeheizt, dass die Regierung in den kommenden Monaten eine DA-Erhöhung um 4 Prozent erwägen könnte.

DA Wanderung 7. Gehaltskommission: Gehaltsberechnung

Wenn das Grundgehalt eines Mitarbeiters 18.000 Rupien beträgt, erhält er oder sie nach der letzten Erhöhung, die im April durchgeführt wurde, eine Zulage von 6.120 Rupien. Bei einer Rate von 31 Prozent der vorherigen AD erhielt der Mitarbeiter eine AD von Rs 5.580. Dies bedeutet, dass nach der letzten DA-Erhöhung eine Erhöhung von Rs 540 vorgenommen wurde. Wenn die DA um weitere 5 Prozent erhöht wird, dh wenn der Mitarbeiter 39 Prozent DA auf ein Grundgehalt von Rs 18.000 erhält, beträgt die DA Rs 7.020. Das bedeutet, dass das Gehalt um Rs 900 steigen wird, wenn die 5-prozentige DA-Erhöhung umgesetzt wird.

Lies das Letzte Nachrichten Y Aktuelle Nachrichten hier



Source link