HDFC sammelt Rs 8,7 crore, um das Segment erschwinglicher Wohnungen zu finanzieren, Real Estate News, ET RealEstate

Startseite » HDFC sammelt Rs 8,7 crore, um das Segment erschwinglicher Wohnungen zu finanzieren, Real Estate News, ET RealEstate
HDFC sammelt Rs 8,7 crore, um das Segment erschwinglicher Wohnungen zu finanzieren, Real Estate News, ET RealEstate


HDFC bringt Rs 8.700 crom auf, um erschwingliches Wohnungssegment zu finanzieren

NEU-DELHI: Hypothekengeber HDFC Ltd sagte am Freitag, dass es 1,1 Milliarden US-Dollar (etwa 8,7 Milliarden Rupien) von einer Gruppe von Investoren unter „Syndizierte soziale Kreditlinie‚um zu dienen bezahlbaren Wohnraum Segment im Land.

Der nach Vermögensgröße größte Hypothekengeber des Landes sagte, er habe den Betrag durch externe Geschäftskredite (EZBs) aufgebracht.

„Diese wegweisende Finanzierung fördert die langjährige Mission von HDFC, der führende Anbieter von Wohnungsbaufinanzierungen in Indien zu sein. Die Erlöse aus dem Sozialdarlehen würden zur Finanzierung erschwinglicher Wohnungsbaudarlehen verwendet“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

MUFG Bank Ltd (MUFG) ist der führende Arrangeur von Sozialdarlehen für diese Transaktion sowie einer der führenden Arrangeure und obligatorischen Kreditnehmer (MLAB), hieß es.

CTBC-Bank, Mizuho-Bank, Staatsbank von Indien Y Sumitomo Mitsui Banking Corporation sind die anderen MLABs und gemeinsame Koordinatoren von Sozialdarlehen.

Dies ist das größte Sozialfinanzierungsproblem in Indien, das größte Sozialdarlehen weltweit, das erste EZB-Sozialdarlehen außerhalb Indiens und das größte EZB-Darlehensgeschäft einer Wohnungsbaufinanzierungsgesellschaft/privaten NBFC in Indien, sagte HDFC.

Ausländische Geschäftskredite sind Instrumente, die von inländischen Unternehmen verwendet werden, um Kapital auf ausländischen Märkten in indischen Rupien oder einer anderen zulässigen Fremdwährung zu beschaffen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1977 hat der nach Vermögensgröße größte Hypothekengeber des Landes 95.000 Wohneinheiten finanziert und verfügt über ein Bruttodarlehensbuch von Rs 6,70.000.

„Bezahlbarer Wohnraum ist ein entscheidender Bestandteil einer hochwertigen Infrastruktur und auch ein Wachstumsmotor für die Immobilienbranche. Industrie und die Wirtschaft im Allgemeinen aufgrund ihrer starken Verbindungen zu fast 300 Branchen. Es trägt zur Kapitalbildung, Beschäftigung und Einkommensmöglichkeiten bei“, sagte Deepak Parekh, Vorsitzender von HDFC Ltd, über das Darlehensprogramm.

Er sagte, ein Vorstoß für bezahlbaren Wohnraum werde eine wichtige Rolle im Hinblick auf das Ziel der Regierung „Wohnen für alle“ spielen.

„Der Wunsch, ein Eigenheim zu besitzen, ist jedem Haushalt inhärent. In Indien wird der Wohnungsbau eine wichtige Rolle als Wachstumskatalysator spielen, da die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum steigen wird“, sagte Parekh.

HDFC bezeichnet das Sozialdarlehen als „wegweisende Finanzierung“, die die langjährige Mission des Unternehmens, der führende Anbieter von Wohnungsbaufinanzierungen in Indien zu sein, vorantreibt.

Die Darlehen des Unternehmens haben laut HDFC mehr als 314.000 Begünstigten geholfen, hauptsächlich in bezahlbarem Wohnraum, im Rahmen des CLSS (Credit Linked Subsidy Schemes) von Pradhan Mantri Awas Yojana (PMAY), dem höchsten aller Finanzinstitute in Indien.





Source link