Iit-d reicht Abschlussprüfungsbericht für Paradiso Tower D ein, Dc sagt Maßnahmen innerhalb einer Woche, Immobiliennachrichten, ET RealEstate

Startseite » Iit-d reicht Abschlussprüfungsbericht für Paradiso Tower D ein, Dc sagt Maßnahmen innerhalb einer Woche, Immobiliennachrichten, ET RealEstate
Iit-d reicht Abschlussprüfungsbericht für Paradiso Tower D ein, Dc sagt Maßnahmen innerhalb einer Woche, Immobiliennachrichten, ET RealEstate


Gurugram: IIT-Delhi reicht abschließenden Auditbericht für Chintels Paradiso Tower D ein

GURUGRAMM: Der Abschlussbericht der strukturellen Prüfung des Turms D von Chintel Paradisowo am 10. Februar fünfstöckige Wohnzimmer senkrecht einstürzten und dabei zwei Frauen töteten, wurde der Bezirksverwaltung übermittelt IIT-Delhi.

Die Bezirksverwaltung und das Ministerium für Stadt- und Landplanung (DTCP) ordneten nach dem Zusammenbruch der Gesellschaft des Sektors 109 eine Untersuchung an und beauftragten IIT-Delhi mit der strukturellen Prüfung des D-Turms des Wolkenkratzers.

Stellvertretender Kommissar nishant yadav teilte TOI mit, dass ihm der D-Tower-Bericht vorgelegt wurde.

„Wir werden uns den Bericht ansehen und basierend auf den Ergebnissen wird eine Entscheidung über die anderen Türme E und F getroffen. Es kann eine Woche dauern, bis der Bericht eingesehen wird“, sagte er.

Bezirksstadtplaner (Durchsetzung) Amit Madholia sagte, der stellvertretende Kommissar habe ein Treffen einberufen, um den Bericht zu erörtern und die zukünftige Vorgehensweise für andere Projekttürme mit Konstruktionsmängeln zu entscheiden.

„Basierend auf dem Bericht von Turm D wird jede Entscheidung des Ausschusses unter der Leitung des stellvertretenden Kommissars umgesetzt. Das Shri Ram Institute hat bereits mit der Entnahme von Proben aus dem E&F-Turm begonnen“, fügte er hinzu.

Die Anwohner sind besorgt über die Standsicherheit des Gebäudes, insbesondere nach einem kürzlichen Vorfall, bei dem im E-Turm Betonbrocken von einem Boden fielen, außerdem wurden auf dem Boden selbst hervorstehende Eisenstangen gefunden.

Als der stellvertretende Kommissar und der Bezirksplaner vor etwa zwei Wochen den Verein besuchten, wurden die Balkone der E- und F-Turm mit Rissen „hängend“ vorgefunden. Die DC hatte den Anwohnern versichert, dass entsprechende Maßnahmen ergriffen werden.

Am 6. März besuchte ein dreiköpfiges Team des IIT-D Tower D für eine Inspektion.

Der am 12. März vorgelegte vorläufige Bericht stellte fest, dass die aus den Trümmern gesammelten Stahlbewehrungen korrodiert waren und dass Balken und Säulen Risse aufwiesen.

Der Bericht empfahl ferner, eine detaillierte statische Prüfung der Türme durchzuführen und Materialtests durchzuführen, um festzustellen, ob das Gebäude Mängel aufweist.

Am 7. Mai wurden erneut zwei IIT-Delhi-Experten und ein Statiker von der gefesselt Gurgaon Die Kreisverwaltung besuchte den Verein und sammelte Proben aus dem Gebäude.





Source link