Sebi erlaubt REITs und InvITs die Ausgabe von Commercial Paper, Real Estate News, ET RealEstate

Startseite » Sebi erlaubt REITs und InvITs die Ausgabe von Commercial Paper, Real Estate News, ET RealEstate
Sebi erlaubt REITs und InvITs die Ausgabe von Commercial Paper, Real Estate News, ET RealEstate


Sebi ermöglicht REITs und InvITs die Emission von Commercial Papers

NEU-DELHI: Kapitalmarktaufsicht Sebi am Donnerstag zugelassene aufstrebende Anlagevehikel, Treuhandgesellschaft für Immobilieninvestitionen (REITs) J Infrastructure Investment Trust (EINLADEN), Handelspapiere auszugeben. Dies unterliegt bestimmten Bedingungen, teilte das Securities and Exchange Board of India (Sebi) in zwei separaten Rundschreiben mit.

Der Schritt erfolgte, nachdem die Commercial-Paper-Anweisungen der Reserve Bank im vergangenen Monat darauf hinwiesen, dass InvITs und REITs mit einem Nettowert von mindestens Rs 100 crore berechtigt sind, Commercial Paper auszugeben.

Die Kapitalmarktaufsicht sagte, dass REITs und InvITs börsennotierte Commercial Paper ausgeben können. Dies unterliegt bestimmten Bedingungen, darunter müssen REITs und InvITs die von der Reserve Bank of India (RBI) vorgeschriebenen Richtlinien für die Emission von Commercial Papers einhalten und die Bedingungen der von Sebi vorgeschriebenen Notierungsstandards einhalten.

Die Emission börsennotierter CP muss innerhalb der nach REIT- und InvIT-Regeln zulässigen Gesamtverschuldungsgrenze liegen, sagte Sebi.

Commercial Paper oder CP im Marktjargon bezieht sich auf ein kurzfristiges Schuldinstrument, das von Unternehmen ausgegeben wird, um Mittel zu erhalten, in der Regel für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr.

REITs und InvITs sind relativ neue Anlagevehikel im indischen Kontext, aber auf den globalen Märkten äußerst beliebt.

Während ein REIT ein Portfolio von Gewerbeimmobilien umfasst, von denen ein erheblicher Teil bereits vermietet ist, umfassen InvITs ein Portfolio von Infrastrukturanlagen wie Autobahnen und Stromübertragungsanlagen.





Source link