Shriram Properties meldet Rs 10,48 Crore Gewinn im Quartal April-Juni, Real Estate News, ET RealEstate

Startseite » Shriram Properties meldet Rs 10,48 Crore Gewinn im Quartal April-Juni, Real Estate News, ET RealEstate
Shriram Properties meldet Rs 10,48 Crore Gewinn im Quartal April-Juni, Real Estate News, ET RealEstate


Shriram Properties weist im April-Juni-Quartal einen Gewinn von 10,48 Mrd. Rupien aus

NEU-DELHI: Shriram-Eigenschaften Ltd hat für das im Juni zu Ende gegangene Quartal einen konsolidierten Nettogewinn von 10,48 Mrd. Rupien aufgrund besserer Umsätze gemeldet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte es einen Nettoverlust von Rs 3,67 crore verbucht.

Laut einem behördlichen Antrag hat sich der Gesamtumsatz im ersten Quartal dieses Geschäftsjahres auf Rs 145,11 Mrd. mehr als verdoppelt, gegenüber Rs 60,9 Mrd. im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres.

In einer Erklärung gab das Unternehmen bekannt, dass es im Jahresvergleich ein Umsatzwachstum von 20 % von 0,66 Millionen gemeldet hat, unterstützt durch starke nachhaltige Verkäufe in allen Projekten und den Start einer neuen Phase in einem laufenden Projekt.

Die Verkaufsbuchungen stiegen von April bis Juni um 26 Prozent auf Rs 3,13 Mrd., von Rs 2,48 Mrd. im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Bauausgaben stiegen im Jahresvergleich um 52 Prozent auf Rs 137 crore.

Preisverbesserungen wurden in allen Produktsegmenten beobachtet. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Preiskurve aufgrund der starken Nachfrage, Kostenerwägungen und der Auswirkungen von weiter verbessern wird Industrie Konsolidierung.

Die Bruttoverschuldung des Unternehmens fiel zum Ende des Juniquartals um 6 % gegenüber dem Vorquartal auf 451,2 Mrd. Rupien.

„Das Unternehmen konzentriert sich weiterhin auf die weitere Reduzierung der Schulden- und Zinskosten in den kommenden Quartalen. Nach dem Börsengang hat das Unternehmen rund Rs 200 Crore an Schulden im Voraus bezahlt und rund Rs 265 Crore refinanziert, zusätzlich zu den JV-Schuldenrefinanzierungsaktivitäten“, heißt es in der Erklärung.

Da alle laufenden Projekte fast auf Kurs sind, erwartet das Unternehmen, im Geschäftsjahr 23-25 ​​etwa 10 Millionen Quadratfuß zu liefern.

Murali MChairman und CEO, sagte: „Die anhaltend starke Ertrags- und Erholungsdynamik ist beruhigend und demonstriert die Stärke unseres Teams und unserer Betriebsplattform.

Er sagte, das Unternehmen werde sich weiterhin auf profitables Wachstum konzentrieren, indem es die starke Pipeline und die Marktchancen des Unternehmens nutzt.

Das Unternehmen hat dem Portfolio acht Projekte hinzugefügt, wodurch ab März 2022 ein Entwicklungspotenzial von etwa 7 Millionen Quadratfuß entsteht.

Shriram Properties Ltd ist eines der führenden Wohnimmobilienentwicklungsunternehmen in Südindien, das sich hauptsächlich auf erschwingliche und mittlere Wohnungskategorien konzentriert.

Zu den Schlüsselmärkten gehören Bengaluru, Chennai Y Kalkutta die zusammen mehr als 85 Prozent der Entwicklungsaktivitäten ausmachen.

Es hat 32 Projekte mit einer Verkaufsfläche von 19 Millionen Quadratfuß geliefert.

Das Unternehmen verfügt über eine starke Entwicklungspipeline, die 53 Projekte mit einem Gesamtentwicklungspotenzial von 53 Millionen Quadratfuß (Stand: 30. Juni 2022) umfasst.





Source link