Savita Oil Technologies Limited Q1 GJ23 Konsolidierte Ergebnisse

Startseite » Savita Oil Technologies Limited Q1 GJ23 Konsolidierte Ergebnisse
Savita Oil Technologies Limited Q1 GJ23 Konsolidierte Ergebnisse



  • Das höchste vierteljährliche Gesamteinkommen von Rs. 906 Cr.


  • Höchster vierteljährlicher EBITDA aller Zeiten von Rs. 136 Cr.


  • Der höchste vierteljährliche PAT von Rs. 91 Cr.


Savita Oil Technologies Limitedein führender Hersteller von Mineralölprodukten, gab seine ungeprüften Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2022 endende Quartal bekannt.

Highlights der konsolidierten Ergebnisse:








Einzelpersonen (Rs. in Cr.)


Q1 GJ23


Q1 GJ22


YoY


Gesamteinnahmen


905.5


640.3


41,4 %


EBITDA


136.3


119.2


14,4 %


EBITDA-Marge


15,1 %


18,6 %


Gewinn nach Steuern


90.8


80.9


12,3 %


Gewinn nach Steuermarge


10,0 %


12,6 %


Wichtige Punkte


  • Auf einer am 29. Juli 2022 abgehaltenen außerordentlichen Hauptversammlung genehmigten die Aktionäre die Unterteilung von jeweils 1 (einer) Aktie des Kapitals mit einem Nennwert von Rs. 10/ – (nur zehn Rupien) jeweils in 5 (fünf) Kapitalanteilen mit einem Nennwert von Rs. 2/- (nur zwei Rupien) pro Person.


  • Im ersten Quartal des GJ23 lag das EBITDA pro KL/MT bei Rs. 13.439.


Kommentar zur Aufführung, Herr. Gautam N. Mehra, Präsident und CEOSAVITA Oil Technologies Limited sagte, Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir sehr stark in das Geschäftsjahr 23 gestartet sind und unsere bisher höchste Quartalsleistung erzielt haben. Unser Gesamtumsatz stieg im Jahresvergleich um 41 % auf Rs. 906 Cr., mit einer gesunden EBITDA-Marge von 15 %. Das Gesamtumsatzwachstum wurde durch eine Kombination aus Mengen- und Preissteigerungen sowohl bei Spezialölen als auch bei Schmierölen vorangetrieben. Diese gesunde Leistung spiegelt die starke Nachfrage nach unseren Qualitätsprodukten wider, die durch starke Forschungs- und Entwicklungskapazitäten unterstützt werden, sowie unsere starken operativen Fähigkeiten, eine starke Bilanz ohne Kredite und eine gesunde Liquiditätsposition.“


Über SAVITA Oil Technologies Limited (SAVITA)


SAVITA Oil Technologies Limited (BSE: 524667 | NSE: SOTL) wurde 1961 gegründet und ist ein führender Hersteller von Erdölprodukten. SAVITA hat eine breite Palette von Produkten entwickelt und hergestellt, darunter unter anderem Transformatorenöle, flüssige Paraffine, Weißöle, Automobil- und Industrieschmierstoffe, Kühlmittel und Fette. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mumbai verfügt über erstklassige Produktionsstätten im Bundesstaat Maharashtra und in Silvassa im Unionsterritorium von Dadra und Nagar Haveli und Daman & Diu.


SAVITA bedient eine Vielzahl von Branchen wie Energieerzeugung und -verteilung, Automobilindustrie, thermoplastisches Gummi, FMCG, Kunststoffe, Pharmazie, Landwirtschaft, Kühlung, Polymere und andere. Unser beliebtes Sortiment an Schmiermitteln, Fetten und Kühlmitteln bedient nicht nur einen bedeutenden B2B-Kundenkreis, sondern wird auch an Einzelhandelskunden unter der Marke SAVSOL verkauft.


Seine konsequenten Investitionen in die Produktion grüner Energie haben es zum einzigen CO2-positiven spezialisierten Ölunternehmen in Asien gemacht. Sein Umweltmanagementsystem ist nach IS0 14001:2015 zertifiziert. Darüber hinaus befinden sich die Windmühlen an 18 Standorten in den Bundesstaaten Maharashtra, Tamil Nadu und Karnataka mit einer installierten Kapazität zur Erzeugung von 54,15 MW Windstrom.


Für mehr Informationenbitte besuche savita.com.


Safe-Harbor-Erklärung


Aussagen in diesem Dokument, die sich auf zukünftige Status, Ereignisse oder Umstände beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über Pläne und Ziele, Forschungs- und Entwicklungsfortschritte und -ergebnisse, potenzielle Projektmerkmale, Projektpotenzial und die erwarteten Termine für projektbezogene Angelegenheiten werden ausgestrahlt . zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Schätzungen und den erwarteten Auswirkungen zukünftiger Ereignisse unter gegenwärtigen und sich entwickelnden Umständen beruhen. Solche Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten und sind nicht notwendigerweise Vorhersagen zu zukünftigen Ergebnissen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um tatsächliche Ergebnisse, geänderte Annahmen oder andere Faktoren widerzuspiegeln.



Source link von NewsVoir